Zu meiner Person

Christina Gürtler, Jg. 1971, Gesangslehrerin und Sängerin in Bielefeld.
Meine Schwerpunkte sind Weltmusik, Improvisation, A-Cappella-Gesang und Chanting.
Ich bin glücklich verheiratet und Mutter von zwei wunderbaren Töchtern (geb. 2003 und 2006).

Gesang zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. An vielen wichtigen Stationen hat er mir den Weg gewiesen. Meine klassische Gesangsausbildung erhielt ich zwischen 1993 und 1998 in Münster und Wien. Daneben studierte ich einige Semester Philosophie, Theologie und Germanistik, was mir für das Verstehen von gesungener Musik und ihren Texten ein unschätzbares Hintergrundwissen lieferte.

Von 1998 an konzentrierte sich meine gesangliche Weiterbildung auf die Schwerpunkte Jazz, Rock, Pop und Musical und die wichtigen gängigen Gesangstechniken beziehungsweise -konzepte.

Seit 2003 unterrichte ich selbst, ohne jedoch die stete Fortbildung zu vernachlässigen. Denn persönliche und gesangliche Weiterentwicklung sind für mich unerlässlich, um guten Unterricht zu geben und überzeugend als Solistin oder im Ensemble aufzutreten. Von der heilenden Kraft von Stimme und Klang bin ich überzeugt. Dies zeigt sich im Einzelunterricht, kann aber auch intensiv in der Gruppe, in der Verbundenheit von vielen Singenden, erfahren werden. Deshalb biete ich seit 2010 offene Singgruppen an, in denen Chants, Kraft- und Heilungslieder erklingen.

Meine persönliche Leidenschaft gilt der Weltmusik und der Improvisation. Mich faszinieren die Freiheit des Ausdrucks bei der Improvisation genauso wie die Emotionalität und Ursprünglichkeit der Weltmusik. Zu meinem Repertoire gehören u.a. bulgarischer und ukrainischer Gesang sowie der Joik (trad. Gesang der Sami). Mit dem Vokaltrio ‘Wildkraut’ kann ich seit 2010 diese Musik in Bielefeld erklingen lassen.